Apple

iPhone ohne Ohrhörer-Anschluss

Das behaupten zumindest einige Quellen im Netz und zuletzt auch die APA in ihrer täglichen 6.00 Uhr Aussendung. Damit soll das iPhone dünner und wasserfester gemacht werden. Warum dieser Schritt erst jetzt gesetzt wird wo es Bluetooth und Co. schon lange gibt ist meine Frage.

Diese Dinger haben sich bei mir immer nur “verknuddelt” und darum auch jedesmal gleich direkt aus der (wunderschönen) Schachtel in irgendeiner Lade verschwunden. Vielleicht ändert sich das jetzt :-)