Kickstarter: Film-Entwicklung für die Hosentasche

Ars-Imago hat mit der Lab-Box ein System konzipiert, welches die Entwicklung von Filmen der Formate 135 und 120 ohne klassische Dunkelkammer ermöglicht. Das funktioniert bei Bedarf direkt nach der Aufnahme vor Ort bei Tageslicht.

Der Zürcher Analog-Spezialist Ars-Imago hat eine neue Tageslichtentwicklungsdose für Filme vorgestellt. Mit der Lab-Box können sowohl Kleinbildfilme im Format 135 als auch Rollfilme im Format 120 entwickelt werden. Zur Finanzierung der Serienfertigung hat Alessandro Franchini, Inhaber und Geschäftsführer von Ars-Imago, ein Kickstarter-Projekt initiiert, das noch bis zum 28. März 2017 läuft.

Quelle: Kickstarter: Film-Entwicklung für die Hosentasche